Melden Sie sich bei den folgenden Angeboten jetzt an.

 
SELBSTFÜHRUNG
MITARBEITERFÜHRUNG
UNTERNEHMENSFÜHRUNG
OFFENE SEMINARE » Ein Weg zum Glück
Grundlagenseminar für Neueinsteiger im Dezember und Januar
» Gewaltfreie Kommunikation im Beruf
Zum Kennenlernen und Informieren
(Termine folgen)
» Unternehmer-Lehrgang
13-teilige Workshopreihe in Bielefeld und Düsseldorf
    » Einführung in die
Gewaltfreie Kommunikation

Jedes Quartal in einem Kloster
 
GRUPPEN-TREFFEN » Halbzeit!
Zwischenbilanz. Jedes Jahr im Juni in einem Kloster
» Führungskompetenz trainieren
Jeden Mittwoch in Bielefeld
 
  » So - und nicht anders!
Jahresplanung. Jedes Jahr im Dezember in einem Kloster
» Übungswochenende
Gewaltfreie Kommunikation
 
INHOUSE-TRAINING INDIVIDUAL-COACHING » Coaching »Menschen fair führen
Ein komplettes Führungssystem
» Unternehmer-Workshop
   

» Sei nicht streng,
sei nicht nett - sei echt!

Kommunikation mit Mitarbeitern

» NOVA Beratungskonzept

Sie haben Fragen? Rufen Sie an: Fon: 05205 / 729 05 25 oder schreiben Sie uns eine E-Mail: olaf.hartke@erfolgsschritte.de

Seminare, Trainings und Gruppentreffen


Erfolgsschritte

Wir helfen, Unternehmen zu entwickeln

Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte

Symptome

herbert_freudenberger

"
„Wer je ein ausgebranntes Gebäude gesehen hat, der weiß, wie verheerend so etwas aussieht. Ein Bauwerk, eben noch von pulsierendem Leben erfüllt, ist nun verwüstet. Wo früher Geschäftstätigkeit herrschte, finden sich jetzt nur noch verkohlte Überreste von Kraft und Leben. Ein paar Ziegel und Zementbrocken mögen stehen geblieben sein, ein paar leere Fensterrahmen. Vielleicht ist sogar die äußere Hülle des Gebäudes noch erhalten. Wer sich jedoch hineinwagt in die Ruine, wird erschüttert vor dem Werk der Vernichtung stehen.“
(Herbert Freudenberger)

Burnout-Symptome

Eine Eigendiagnose anhand der nachfolgenden Merkmale und Symptome kann nicht die Diagnose einer Fachkraft ersetzen. Die Beschreibung des Burnout-Verlaufes soll lediglich dazu dienen, Sie für die möglicherweise auftretenden Anzeichen zu sensibilisieren und ihnen gegebenenfalls einen Hinweis auf den Fortschritt des Burnout geben.

Die folgenden Merkmale und Symptome können auch in anderer Reihenfolge oder unvollständig auftreten:

  1. Warnsymptome der Anfangsphase

    Es gilt: „Wer ausbrennt, muss einmal gebrannt haben.“:

    Hohes Engagement für bestimmte Ziele
    Intensives Arbeiten mit wenigen Pausen
    Verzicht Erholungs- oder Entspannungsphasen
    Gefühl unentbehrlich und vollkommen zu sein
    Beruf wird zum hauptsächlichen Lebensinhalt
    Nichtbeachten eigener Bedürfnisse
    Verdrängen von Misserfolgen
    Beschränkung sozialer Kontakte auf einen Bereich, z. B. auf Kunden
    Partnervernachlässigung
    Erschöpfung und chronische Müdigkeit
    Suche von Ablenkung und Trost in Alkohol, Tabak, Essen
    Konzentrationsschwächen
    Schlafstörungen


  2. Reduziertes Engagement

    Die übersteigerte Hinwendung zu einem Bereich kann nach einiger Zeit das Gegenteil hervorrufen, den Rückzug:

    Verlust positiver Gefühle gegenüber Mitmenschen
    Distanzbedürfnis und Meidung von Kontakten
    Schuldzuweisungen gegenüber Anderen (aggressives Verhalten)
    Vermehrte Selbstkritik (depressives Verhalten)
    negative Einstellung und Vernachlässigung der Arbeit
    verstärkter Rückzug vor Problemen mit Anderen
    Zuhören und Reden mit Nahestehenden wird zum problematisch
    Gefühl ausgenutzt und nicht genug anerkannt zu werden


  3. Schuldzuweisungen als emotionale Reaktion

    Zunehmende Selbstkritik und verminderte Leistungsfähigkeit benötigen ein emotionales Ventil.

    Desillusionierung, Aufgeben von wichtigen Zielsetzungen
    Vermeidung einer Aufarbeitung durch verringerte Selbstreflexion
    Erhöhte Schuldzuweisungen sich selbst oder Anderen gegenüber
    Gefühle der Hilflosigkeit
    Zunehmende Schuldgefühle
    Vermindertes Selbstwertgefühl
    Häufiges Störverhalten im Kontakt mit Anderen (Verweigerung, Blockade)
    Steigerung emotionaler Ausbrüche (Wut oder Trauer)

    In diesem Stadium können die Probleme, wenn man sie ernst nimmt, noch erfolgreich gelöst werden.


  4. Abbau des Engagements

    Dauern die Probleme über längere Zeit an, führen sie zu einem verstärkten Abbau des Engagements:

    Desorganisation
    Unsicherheit
    Probleme bei komplexen Aufgaben und Entscheidungen
    Verringerte kognitive Leistungsfähigkeit
    Verminderte Motivation und Kreativität
    Arbeit wird auf den „Dienst nach Vorschrift“ reduziert
    Beeinträchtigung des Privatlebens
    Rückzug vor Partner und Freundschaften
    Beginnende Kontaktarmut


  5. Verflachung

    Neben dem Abbau im Lebensbereich „Arbeit“ kommt es zu einer generellen Verflachung des emotionalen, mentalen und sozialen Lebens:

    Gefühle wie Gleichgültigkeit und Desinteresse
    Zunehmende Einsamkeit
    Konzentration auf die eigene Person
    Dauerbeschäftigung mit eigenen (fehlenden) Fähigkeiten
    Probleme mit allen sozialen Kontakten


  6. Psychosomatische Reaktionen

    Sofern die emotionale und geistige Symptome für längere Zeit ignoriert werden, treten deutliche körperliche Symptome auf:

    Schwächung des Immunsystems
    Häufige Infektionskrankheiten
    Verspannungen
    Schlafstörungen
    Kreislaufprobleme
    Verdauungs- und Essstörungen

    Im weiteren Verlauf:
    Mögliche Alkoholsucht
    Missbrauch von Medikamenten und Drogen
    Hartnäckiger Tinnitus
    Herzkrankheiten
    Geschwüre im Magen-Darm-Trakt
    Begünstigung der Krebsentwicklung


  7. Verzweiflung

    Im Endstadium des Burnout erlebt der Betroffene existenzielle Verzweiflung:

    Fast ständige negative Lebenseinstellung
    Gefühl der Hilflosigkeit und Niedergeschlagenheit verdichtet sich zur Depression
    Gefühl der Sinnlosigkeit in allen Lebensbereichen
    Verlust des Glaubens an Genesung
    Erhöhte Suizidgefahr

 

Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
  Aktuelles
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
» HEUTE GEWALTFREI...
 


366 Zitate mit Tipps und Kommentaren der Autoren Anja Palitza und Olaf Hartke
» Mehr: Junfermann-Verlag

» Nächste Hohgant-Termine

24.02.2020 + 29.02.2020 Hohgant-Hütte Training Gewaltfreie Kommuikation 

Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte

Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
  Kundenmeinungen
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte

"Das Seminar hat mein Leben revolutioniert. Anbei meine persönliche Zielplanung für unser Treffen in Zürich. Endlich weiß ich, was ich will und..."

Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte

Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
  Xing
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte

Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte

 

Das könnte Sie interessieren:

» Burnout-Test (offline, anonym und aussagekräftig)
» Coachingbriefe (Leseprobe)
» Seminar "Ein Weg zm Glück"
» Coaching

» zurück

Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
  Kontakt
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte

Olaf Hartke
Dunlopstraße 9
33689 Bielefeld


Fon: 05205 / 729 0 525
Fax: 05205 / 729 0 527
Schreiben Sie eine E-Mail:
team (@) erfolgsschritte.de

Olaf Hartke - Erfolgsschritte
Olaf Hartke - Erfolgsschritte

 

 

 

Erfolgsschritte - Hartke Unternehmensentwicklung GmbH: "Wir helfen, Unternehmen zu entwickeln."

Coaching Potenzial Mitarbeiter Geschäftsentwicklung Seminarthemen Kundenstimmen Olaf Hartke
Persönlichkeit Führungssystem Unternehmenswertsteigerung Seminarorte Referenzen Anja Palitza
Burnout nutzen Gewaltfreie Kommunikation NOVA-Beratungskonzept Termine    
Konflikte nutzen Gewaltfreie Mitarbeiterführung        
  Betrieblicher Nutzen        
           

Hartke Unternehmensentwicklung GmbH | Dunlopstr. 9 | 33689 Bielefeld | Fon: 05205 / 729 0525 | Fax: 05205 / 729 0527 | www.erfolgsschritte.de